TALMUD ISRAELI

TALMUD, PARASCHAT HASCHAWUA und FEIERTAGE IN EINEM HEFT FÜR DIE GANZE FAMILIE IM JAHRESABO.

Anmeldung, Preise und weitere Infos auf www.zwst.org oder bei Anastasia Quensel unter Tel. 069-944371-42

HIER DOWNLOADEN 

Neu: Links

Sammlung von Links zu verschiedenen Themen wie Antisemitismus, Zionismus, Israel und Juden in Deutschland


HIER DOWNLOADEN

Choma u Migdal

In dieser Kurzgeschichte wird von dem Bau einer Turm-und Palisadensiedlung in der Negew-Wüste im Jahr 1939 erzählt, der zur Eröffnung eines neuen Kibbutz "Negba" führte.


HIER DOWNLOADEN

Historische Orte in Israel

Tabellarische Übersicht über historische Orte in Israel von A - Z mit Angabe ihrer Erwähnung in der Thora.


HIER DOWNLOADEN

Erez Israel - von Awraham Awinu bis heute

Tabellarischer geschichtlicher Überblick über die Geschichte des Staates Israel, von Awraham Awinu bis 2012.


HIER DOWNLOADEN

Die Alijot vor und nach der Staatsgründung von Israel

Ein Überblick über die Einwanderung ins Heilige Land seit dem 12. Jahrhundert


HIER DOWNLOADEN

Jüdische und israelische Persönlichkeiten

Biographien jüdischer und israelischer Persönlichkeiten. Inhalt:

Awraham Awinu, Sara, Jizchak, Ja'akow, Mosche, Aharon, König David, König Schlomo, Ibn Gevirol, Raschi, Rambam (Moses Maimonides), Jehuda Halevi, Moses Hess, Leon Pinsker, Baron Edmond de Rotschild, Eliezer Ben Jehuda, Theodor Herzl, Haraw Kook, Jabotinsky, Arlosoroff, Ben Gurion, Golda Meir, Menachem Begin, Mosche Dajan, Abba Eban, Rabin, Shimon Peres, Ariel Sharon, Netanjahu, Yair Lapid, Naftali Bennett, Bar Kochwa, Joseph Trumpeldor, Sarah Aaronson, Avshalom Feinberg, Hannah Szenes, Eli Cohen, Joni Netanjahu, Roi Klein, Bialik, Martin Buber, Rachel Bluwstein, Jeschajahu Leibowitz, Leah Goldberg, Ephraim Kishon, Amos Oz.


HIER DOWNLOADEN

Erez Israel und seine Bedeutung im Leben des jüdischen Volkes

Rückblick auf mehr als 5000 Jahre jüdische Geschichte mit dem zentralen Thema der Rückkehr nach Zion im Laufe der Jahrtausende.


HIER DOWNLOADEN

Altneuland

"Wenn ihr wollt, ist es kein Märchen", stellt Theodor Herzl seinem utopischen Roman "Altneuland" voran. In diesem Roman beschreibt Herzl seine Vision vom Staate Israel. Volltext auf folgendem Link:

http://www.zionismus.info/altneuland/altneuland.htm



Der Judenstaat

"Der Judenstaat" : Versuch einer modernen Lösung der Judenfrage, von Theodor Herzl. Volltext.

http://de.wikisource.org/wiki/Der_Judenstaat



<< zurück 1